Tipps und Links

Hier finden Sie

 

Besuche und Reisen

Teilnehmer der Jugendbegegnung
Jugendbegegnung

Die letzten Reisen und Besuche:

  • September 2018: Jugendbegegnung von Mü-Ost/Südost mit Makambako/Ilembula
  • August 2018:
    Reisen zur Partnergemeinde von Frau Süßmuth nach Ng’anda, Familie Weddigen nach Kidugala
  • August 2018:
    Jugendbegegnung in Tansania zwischen Jugendlichen aus München-West und der Konde-Diözese

 

Reisetipps

Einige Reisende haben ihre Erfahrungen zusammengefasst:
- Diese Tipps beruhen auf persönlichen Erfahrungen von Herrn Döring aus 2013.
- Und hier finden Sie Informationen von Herrn Richter.

 

Fortbildungswochenende

Zu Beginn jedes Jahres treffen sich alle Münchner Partnerschaftsbeauftragten zu einem Wochenendseminar mit wechselnden Themen zur Fortbildung. Das schafft auch Gelegenheit zu Austausch und Information untereinander. Organisiert und getragen wird das Wochenende vom Partnerschaftsausschuss Tansania, der Regionalstelle Süd des Centrums Mission EineWelt und vom Evangelisch-Lutherischen Dekanatsbezirk München.

Wochenende 2019: 1. bis 3. Februar 2019

Bericht vom Wochenende 2018: mehr lesen

 

Sprachkurse

Zu Anfang das wichtigste Wort in Tansania und damit in der Landessprache:
POLEPOLE
das heißt „langsam, langsam“.

 

Links


Mehr über unsere Partner und deren kirchlichen Arbeit finden Sie auf der Homepage der Evang.-Luth. Kirche in Tansania.

Mission EineWelt ist das Centrum für Partnerschaft, Entwicklung und Mission der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern. Das Centrum pflegt Beziehungen zu lutherischen Partnerkirchen in Afrika, Asien, Lateinamerika und dem Pazifik und nimmt einen entwicklungspolitischen Bildungsauftrag in Deutschland wahr.

Im Deutsch-Tansanischen Freundeskreis kommen Tansanier und Deutsche aus München und Umgebung zusammen.     

Im Tanzania-Network arbeiten viele Missionswerke, Organisationen, Partnerschaftsgruppen usw. zusammen.

In den Tansania-Informationen finden Sie aktuelle Nachrichten aus Tansania.

Und wer mal tansanisch essen will, dem empfehlen wir das Café Kilimanjaro.