Gedenken an Frau Charlotte Fricke

Am 18. Februar verstarb unser langjähriges Gemeindemitglied Charlotte Fricke in Stegaurach bei Bamberg. Frau Fricke engagierte sich seit der Gründung der Jesaja Gemeinde 1966 in verschiedensten Bereichen: Bibelkreise, Vorträge, die Betreuung von Tagesausflügen für unsere älteren Gemeindemitglieder und ganz besonders der Aufbau und die langjährige verantwortliche Betreuung der Mawande Partnerschaft gehörten zu ihren vielfältigen Aktivitäten. Ihr Engagement prägte über Jahrzehnte das Leben in unserer Gemeinde mit. Wir bewahren sie in ehrendem Gedenken.
Frau Fricke hinterlässt ihren Mann, ihre beiden Söhne, fünf Enkelkinder und drei Urenkel.
Die Aussegnung fand am 9. März um 13:00 Uhr im engsten Familienkreis in Walsdorf bei Bamberg statt.

Für die Familie: Ulrich Fricke.

aus dem Gemeindebrief der Jesajakirche (JesajaBrief 74, April – Mai 2017)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ihr Kommentar wird erst nach Genehmigung öffentlich sichtbar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .