Computerspende für Emmaberg und Ilembula-Hospital

Neues aus den AK Emmaberg und Ilembula-Hospital:

Am 21. März bekamen wir 40 ausrangierte Computer vom Münchner Krankenhaus Barmherzige Brüder, von denen die ersten 2 mit dem April-Container bereits nach Emmaberg geschickt werden. Die restlichen PCs sowie mehrere Flachbildschirme werden dann im Herbst nach Tansania geschickt. Bestimmt sind sie für die Computerausbildung an der Mädchenschule Emmaberg und zum Aufbau des Krankenhaus-Informations-Netzwerks in Ilembula.

Zwar mussten die Festplatten aus Datenschutzgründen physikalisch geschreddert werden, doch dank einer Privatspende konnten bereits 14 Ersatz-Festplatten gekauft werden.

Insgesamt war es auch ein positives Beispiel für ein gelungenes Spenden-Netzwerk! Und vielleicht denkt das Münchner Krankenhaus auch bei der Entsorgung von medizinischen Geräten an das Krankenhaus in Tansania!

Anbei ein großer Artikel aus der Mitarbeiterinformation der „Barmherzigen Brüder“:

Barmh.Brüder